Detailansicht

Vitamin E - d-Alpha-Tocopherol - 100 SG je 500 mg - HP

Vitamin E - d-Alpha-Tocopherol - 100 SG je 500 mg - HP

[HP-VITE]
29.90 EUR
Stk:

Vitamin E - d-Alpha-Tocopherol - 100 Softgels zu je 500 mg - HP

nach dem Reinheitsgebot von Dr. Clark

Schützt oxidationsempfindliche Stoffe wie mehrfach ungesättigte Fettsäuren und Hormone, Vitamin A und die B-Vitamine, reduziert den Sauerstoffbedarf und ist ein natürlicher Blutverdünner.

Als Vitamin E bezeichnet man eine Gruppe verwandter Molekül-Verbindungen, die eine unterschiedlich große Vitamin- E-Aktivität  besitzen. Am aktivsten ist Alpha-Tocopherol. Das natürliche Vitamin e (d-Alpha-Tocopherol) zeichnet sich durch eine zwei- bis dreimal so hohe biologische Aktivität aus wie das synthetische dl-Alpha-Tocopherol.

Vitamin E ist Bestandteil aller biologischen Membranen und ist das wichtigste fettlösliche Antioxidans im Körper. Vitamin E verbraucht sich bei Reaktionen mit freien Radikalen und kann durch Vitamin C regeneriert werden. Es verhindert die Oxidation von Fetten ebenso wie die von Vitamin A und C, von Selen und zwei Schwefelaminosäuren. Außerdem steigert es die Wirksamkeit von Vitamin A.  Innerhalb der Zellen hilft Vitamin E vermutlich auch die Enzyme zu regulieren.

Verkaufsgröße

100 Softgels zu je 500 mg - Gesamtgewicht 30 g

Verzehrempfehlung

Täglich 2 x 1 Kapsel mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit, in Situationen erhöhten Bedarfs auch mehr.

Hinweise

Die Ernährung sollte abwechslungsreich und ausge­wogen sein, denn der Körper braucht Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und andere Vitalstoffe zur Erhaltung seiner Leistungsfähigkeit und Abwehr­kraft. Da unser Körper die meisten dieser Vitalstoffe nicht selbst herstellen kann, müssen sie mit der täglichen Nahrung oder als gezielte Nahrungsergän­zung aufgenommen werden.

Nahrungsergänzungs­mittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen, sind aber als Ergänzung sinnvoll. Die empfohlene Tagesdosis soll nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder, sowie kühl und gut verschlossen aufbewahren.

Zutaten

Für Vegetarier geeignet. Frei von Gluten. Ohne Milchzucker.  Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Reismehl (Füllstoff), D-Alpha-Tocopherol

Tabelle der Inhaltsstoffe


Inhaltsstoff                          Pro Kapsel             Pro Tagesverzehr            
Vitamin E 24 mg 48 mg = 300%*

 

* % RDA = Prozentanteil an der empfohlenen Tagesdosis

Wissenswertes über Vitamin E

1 mg Alpha-Tocopherol entspricht 1,49 Internationalen Einheiten (I.E.). Dieses Vitamin wird gespeichert in Leber, Fettgewebe, Herz, Muskeln, Hoden, Gebärmutter, Blut, Nebennieren und Hirnanhangdrüse. Anders als andere fettlösliche Vitamine wird Vitamin E nur kurze Zeit im Körper gespeichert, vergleichbar mit den wasserlöslichen Vitaminen C und B. Präparate mit 25 Mikrogramm Selen pro 200 I.E. synthetisch hergestelltem Vitamin E steigern die Wirkung des Vitamins.

Auswirkungen von Vitamin-E-Mangel:

  • Zerfall von Herzmuskelzellen, Schrumpfung und Schwächung der Muskeln
  • Schrumpfung und Schwächung der Geschlechtsorgane, erhöhte Unfruchtbarkeit
  • Entartung der Neuronen (Nervenzellen) im Rückenmark und in den Nervensträngen
  • Erhöhte Anfälligkeit für Infektionen, Krebs, Arteriosklerose, Rheuma, Nervenerkrankungen und Grauen Star, frühzeitige Alterung
  • Rote Blutkörperchen: Verringerte Zellwandstärke führt zur Zerstörung der Zellen und zu Blutarmut

Welche Funktionen erfüllt Vitamin E im Körper?

Antioxidans: Vitamin E schützt die fettähnlichen Strukturen der Zellmembranen vor freien Radikalen. Es schützt ebenso oxidationsempfindliche Stoffe und Strukturen wie mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Hormone der Hirnanhangdrüse, der Nebennieren und der Geschlechtsdrüsen, sowie verschiedene Nährstoffe wie zum Beispiel Vitamin A und einzelne B-Vitamine. Vitamin E verringert auch den Sauerstoffbedarf im Gewebe.

Antithrombosemittel: Vitamin E verlangsamt die Blutgerinnung und verringert die Neigung der Blutplättchen, in den Adern zu verklumpen. Obwohl es ein natürlicher „Blutverdünner“ ist, erhöht es das Blutungsrisiko gesunder Menschen nicht.

Immunsystem: Vitamin E verstärkt die Immunreaktionen. Es regt die Antikörperproduktion an.

Erhöhter Bedarf bei:

Störungen der Fettaufnahme, erhöhtem oxidativen Stress ( Leistungssport, Rauchen, Alkohol), schlechter Versorgung mit Vitamin C und/oder Selen, Umweltbelastungen durch Luft- und Wasserverschmutzung, durch Pestizide und chemische Zusätze in Lebensmitteln, durch Strahlungen und viele andere Stressfaktoren des modernen Lebens. Der Bedarf nimmt mit der Menge der mehrfach ungesättigten Fettsäuren zu . Außerdem ist die moderne Kost mit hohem Fertigproduktanteil Vitamin-E arm. Auch bei Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen, Grauem und Grünem Star und entzündlichen Krankheiten wird mehr Vitamin E verbraucht. 

Literatur:

Burgersteins Handbuch Nährstoffe, Haug Verlag 2002
Uwe Gröber: Orthomolekulare Medizin, Wissenschaftl. Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart 2008
Earl Mindell: Die neue Vitaminbibel, Heyne Verlag 2007
Dietl/Ohlenschläger: Handbuch der Orthomolekularen Medizin, Haug Verlag 2001

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
  • Vitamin B Komplex - 60 Kps. je 508 mg - HP
    Vitamin B Komplex - 60 Kps. je 508 mg - HP
    19.90 EUR
  • Vitamin A -Retinol- 100 Tbl. je 800 mcg - HP
    Vitamin A -Retinol- 100 Tbl. je 800 mcg - HP
    23.50 EUR