Detailansicht

Reishi-Vital - 60 Kps. je 500 mg - HP

[HP-Reishi]
34.90 EUR
Stk:
​Reishi - Vital - 60 Kps. je 500 mg

"Göttlicher Pilz der Unsterblichkeit"


Der Vitalpilz Reishi (mit Zutaten aus biologischem Anbau) wird in China auch Ling Zhi oder "Göttlicher Pilz der Unsterblichkeit" genannt ist eine der beliebtesten Nahrungsergänzungen aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Sein Anwendungsspektrum ist unglaublich breit.

Der Reishi Vitalpilz enthält Vitamine und Mineralstoffe, u.a. Eisen, Magnesium, Kalzium, Zink, Kupfer, Mangan und Germanium. Reishi Pilzpulver ist besonders zur ganzheitlichen Krankheitsvorbeugung geeignet, während der Pilzextrakt mit der konzentrierten Wirkstoffzusammensetzung vor allem bei konkreten Erkrankungen zur Anwendung kommt. Die Kombination aus Pilzpulver und -extrakt ermöglicht es, diese natürliche Zusammenstellung zu nutzen und gleichzeitig Wirkstoffe in hoher Konzentration zu ergänzen. Auf diese Weise lässt sich zudem die erforderlich Dosierungsmenge deutlich geringer halten als bei der Verwendung des reinen Pilzpulvers. Reishi Vital hat ein sehr breit gefächertes Anwendungsgebiet.

Die äußerst vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Reishi Vital sind besonders auf zwei Stoffgruppen aus der großen Familie der sekundären Pflanzenstoffe zurückzuführen: Polysaccharide und Triterpene.
Polysaccharide (u.a. ß-Glukan) senken den Cholesterinspiegel und senken außerdem den Blutzuckeranstieg nach dem Essen. ß-Glukane haben auch eine Triglyzerid senkende Wirkung und sind hilfreich gegen Arteriosklerose. Somit lässt sich auch ihr Blutdruck kontrollierender Effekt erklären. Die Triterpene wirken im menschlichen Körper stark antibakteriell, beruhigend und entzündungshemmend. Diese Stoffgruppe wirkt u.a. der Leberinsuffizienz entgegen, dämmt die Freisetzung von Histamin und kann deshalb vor Allergien schützen.

Weitere Bezeichnungen für diesen Pilz: Ganoderma lucidum , glänzender Lackporling, Ling Zhi


Verkaufsgröße: 60 pflanzliche Kapseln
Verzehrempfehlung: Täglich 1 bis Kapseln zu oder nach einer Mahlzeit
Inhaltsstoffe: Reishi Pulver *, Reishi Extrakt * (30% Polysaccharide), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle). * aus biologischem Anbau

Frei von: Hefe, Zucker, Gluten, synthetischen Farb-, Geruchs- und Geschmacksstoffen sowie Konservierungsmitteln.

Der Vitalpilz Reishi – Eines der ältesten Arzneimittel der Menschheit

Der Reishi (Ganoderma lucidum) gehört zur Gattung der Lackporlinge und ist auch unter dem Namen Glänzender Lackporling bekannt. Er ist in vielen Regionen auf der Erde heimisch, da er sich vorwiegend bei Laubhölzern ansiedelt.

Zu medizinischen Zwecken wird er seit tausenden Jahren in China eingesetzt. In dem rund 2.000 Jahre alten chinesischen Arzneimittelbuch "Shen Long Ben Tsao" wird der Reishi sogar als "König der Heilpflanzen", "Pilz des langen Lebens" oder als "Kraut spiritueller Kraft" bezeichnet.

Der harte Baumpilz enthält über 65% Ballaststoffe, 15% Protein, ca. 2% Kohlenhydrate, sowie 3% Fett.

Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen gehören die Polysaccharide - insbesondere die pilztypischen Beta Glucane- und die Triterpene. Die Triterpene sind u.a. für den intensiven bitteren Geschmack verantwortlich, weshalb er als Speisepilz ungeeignet ist. Außerdem sind enthalten: Vitamine und Mineralstoffe wie Magnesium, Kalzium, Zink und Eisen.

Der Reishi wirkt vor allem leberregenerierend und somit blutreinigend und entgiftend. Er wirkt außerdem durch den hohen Anteil an Triterpenen entzündungshemmend. Triterpene wirken ähnlich wie Kortison und hemmen die Histaminausschüttung, die für Schwellungen, Rötungen und Juckreiz ver­an­twortlich ist. Daher ist der Reishi auch einer der wichtigsten Pilze bei Allergien aller Art.

Durch den verbesserten Leberstoffwechsel kommt es zur Senkung der Blutfettwerte.

Zudem hemmen seine Triterpene die Cholesterinsynthese und die Lipidakkumulation. Ebenso senken sie den Blutdruck und wirken der Thrombozytenaggregation entgegen.

Neben der Leber wirkt der Reishi auch positiv auf die Lunge und beeinflusst so Erkrankungen wie Asthma, chro­nischer Bronchitis, Husten und Atemnot positiv. Gerade bei chronischen Atemwegserkrankungen mit verminderter Sauerstoffver­sorgung ist der Reishi hilfreich, denn er verbessert die Sauerstoffsättigung des Blutes. Dies ist auch für Sportler sehr von Nutzen.

Die verbesserte Sauerstoffversorgung des Körpers, wirkt sich auch positiv auf die Herzaktivität aus. Der Reishi verbessert die Sauerstoff­ver­sorgung des Herzmuskels, hilft bei verengten Herzkranzgefäßen, Herzrhythmusstörungen, starken Blutdruckschwankungen und Herzschwäche.

Auch ist der Reishi empfehlenswert bei Muskelerkrankungen. Ebenso bei verspannter Muskulatur, denn das in diesem Heilpilz enthaltene Adenosin wirkt beruhigend und entspannend auf die Muskeln und hat so eine dem Neurotransmitter Acetylcholin entgegengesetzte Wirkung.

Die Erregungsübertragung zwischen Nerv und Kontraktion der glatten Muskulatur wird herabgesetzt.

Der Reishi bewirkt eine Verbesserung neurologischer Leiden, insbesondere bei Kraft­losig­keit, Nervenschwäche, Vergesslichkeit, innerer Unruhe und Schlaflosigkeit.

Durch die Aktivierung der Superoxiddismutase und der Glutathion-S-Transferase wird oxidativer Stress gemindert.

Übersicht über die durch Studien nachgewiesenen Wirkungen        

 

 

  • Die Histaminfreisetzung kann durch die enthaltenen Triterpene verhindert werden.
  • Die oxidative Schädigung von Leber und Nieren kann verhindert werden.
  • Es kommt zu einem direkten antiviralen Effekt auf den Herpes simplex Virus: Die Bindung an die Wirtszelle und das Eindringen können verhindert werden.
  • Es kommt zur Senkung des Gesamtcholesterins in Plasma und Leber über eine verminderte Cholesterinsynthese und / oder einen beschleunigten Cholesterinstoffwechsel.
  • Reishi ist bei akuter und chronischer Hepatitis einzusetzen. Er wirkt antientzündlich und antifibrotisch bei Leberzirrhose.
  • Reishi kann bei Muskeldystrophie eingesetzt werden.
  • Reishi wirkt nervenschützend und fördert die Differenzierung von Nervenzellen.
  • Unabhängig davon, ob die Einnahme vor oder nach einer Bestrahlung (Röntgenstrahlen) erfolgt, kommt es zu einer schnelleren Wiederherstellung der  ursprünglichen Leuko-, Erythro- und Thrombozytenspiegel.   

Bei Herpes Zoster werden Schmerzen und Hauterscheinungen reduziert.

 

 



Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
  • Kolloidales Silber - 200 ml - 10 ppm - HP
    Kolloidales Silber - 200 ml - 10 ppm - HP
    19.90 EUR
  • Kurkuma oder Gelbwurz (Tumeric) - 60 Kps. je 550 mg - HP
    Kurkuma oder Gelbwurz (Tumeric) - 60 Kps. je 550 mg - HP
    20.90 EUR
  • MSM Organischer Schwefel 90 Tbl. je 1000 mg
    24.90 EUR
  • Collinsonia - (BG A, AB) - 60 Kps.
    Collinsonia - (BG A, AB) - 60 Kps.
    29.00 EUR
  • Phosphatidylserin 45 Kps.
    59.00 EUR
  • Blutgruppenbestimmung Eldon Card Kit
    Blutgruppenbestimmung Eldon Card Kit
    13.90 EUR
  • Borax - Pulver (1000 g.)
    Borax - Pulver (1000 g.)
    29.90 EUR
  • Caralluma Fimbriata - 60 Kps. je 500 mg - HP
    29.90 EUR
  • MSM Glucosamin Joint Komplex - 90 Kps.
    25.90 EUR