Phara Antiaging Kapseln

Phara - Anti-Aging Kapseln - 84 Kps.

Phara-Kapseln ist ein Nahrungsergänzungsprodukt zur Behandlung verschiedenster Beschwerden und zur Unterstützung der körpereigenen Kräfte.

Neben einer abgerundeten Mischung von Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Aminosäuren enthält Phara außerdem noch Zeolith, ein Steinmehl, das in der Krebstherapie auch als Prävention große Bedeutung gewonnen hat. Dieser Stoff wirkt bekannterweise als Zellbooster. Die genauen Inhaltsstoffe können Sie aus dem Beiblatt entnehmen. Auf Grund der vielen Rückmeldungen in meiner Praxis konnte ich feststellen, dass es bei Allen zu einer nachweislichen Verbesserung der Blutbefunde (Blutfette, Gefäßparameter wie Homocystein und Lipoprotein a, Hormone, Krebsparameter und Steigerung der Immunabwehr) sowie einer subjektiven Verbesserung der Fitness und des Wohlbefindens kam. Zielgruppe sind kranke, alte und schwache Menschen, krebskranke (nach der Erkrankung, aber auch bei Chemotherapie und Radiatio sowie als Prävention), gestresste und Burn-Out-Syndrom gefährdete Personen. Menschen mit Schlafstörungen, Hypertonie, Hypercholesterinämie, Hyperhomocysteinämie, bei erhöhtem Bedarf (Schwangerschaft, Grippezeit).

Auch für Diabetiker geeignet.

"Was der Zaubertrank für die Gallier war, ist Phara für den Menschen von heute." Dr. med. M. Kesztele

Phara-Kapseln wirken unterstützend:

  • als Altersbremse
  • als Adjuvans bei Krebserkrankungen, Chemo- und Strahlentherapie sowie als Krebs-Prävention
  • zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • bei Blutdruckproblemen
  • gegen erhöhtes Cholesterin
  • gegen erhöhtes Homocystein (Schlaganfall und Herzinfarkt)
  • zur Entgiftung (Tipp: Entgiftungsfußbad) / zur Entschlackung
  • bei Übersäuerung
  • zur Stärkung der Immunabwehr
  • zur Hautregeneration
  • zur Fettverbrennung
  • zur Aufhellung der Psyche
  • zur Verbesserung des Schlafes

Zur Einnahme von Phara:

Im ersten Monat je 2 Kapseln morgens und mittags.
Danach kann auf 2 -1 - 0 reduziert werden.

Besonders kranke und alte Menschen sollten 3 - 3 - 0 einnehmen.

WICHTIG: 1 Stunde vor und nach der Einnahme keinen Kaffee und Grapefruitsaft trinken.
Nach 15.00 Uhr keine Kapseln mehr nehmen außer bei besonderem Energiebedarf (Nachtarbeit, lange Autofahrt,..)


Wirkungsweise der einzelnen Bestandteile

Vitamin A:

Antioxidans und Radikalfänger (Prävention von Krebs), Hautschutz (Falten und Elastizität), Gefäßschutz, das Vitamin für die Sehkraft. TB: 1000 mg

Vitamin B -Komplex:

senkt erhöhte Homocysteinwerte (Schlaganfall und Herzinfarkt), sind Energie- und Psychovitamine.

... bestehend aus:

Vitamin B1:

Thiamin, Nervenstärkung, gegen Müdigkeit, Stimmungsvitamin, verwertet Kohlenhydrate, vertreibt wegen seinem charakteristischen Geruch Insekten. TB: 10 - 40 mg

Vitamin B2:

Riboflavin, Hautvitamin, Fettverbrennung, Augenschutz, Energie. TB: 10 - 40 mg

Vitamin B3:

Niacin, Energie, repariert Erbmasse. TB: 50 - 200 mg

Vitamin B5:

Pantothensäure, Haut und Haare, Immunsystem, wichtig für Nervensystem und Verdauungstrakt, repariert geschädigte Zellen. TB: 15 - 20 mg.

Vitamin B12:

Cobalamin, Blutbildung, Immunabwehr, Nervensystem, Genetik, TB: 5 - 15 Mikrogramm

Folsäure:

Aufbau der Erbsubstanzen (DNS), Blutbildung, Abbau von Homocystein (eine der Hauptursachen für Herzinfarkt, Schlaganfall, Missbildungen und Frühgeburten). TB: 400 - 800 Mikrogramm

Vitamin C:

Stärkt das Immunsystem, Zahnfleisch, Bindegewebe, Sehnen und Knochen, wichtig bei der Hormonproduktion, Leberentgiftung, Fettverbrennung und beim Zellschutz, bindet Schwermetalle wie Blei, Quecksilber, Arsen und andere Schadstoffe, aktiviert Folsäure und lässt Wunden schneller heilen. Hochdosierte Vitamin C - Infusionen als begleitende Krebstherapie. TB: 1000 - 2000 mg

Vitamin D:

Aufbau für Knochen und Zähne, Immunabwehr. TB: 5 - 10 Mikrogramm

Vitamin E:

Fruchtbarkeitsvitamin, Immunabwehr, schützt die Erbsubstanz. Verzögert das Altern der Zelle. TB: 100 - 400 mg

Biotin:

Vitamin H, verantwortlich für Haut, Haare, Nägel und Muskelenergie. TB: 150 Mikrogramm

Calcium:

Mineralstoff, Knochenbildung und Blutgerinnung, Erregung von Muskeln. TB: 1000 - 1200 mg

Kalium:

Mineralstoff, Regulator an der Zellmembran. TB: 2000 mg

Magnesium:

Mineralstoff, wichtig für Herz, Muskeln, Verdauung und Psyche. TB: 250mg

Chrom:

Spurenelement, senkt Blutzucker und Cholesterin. TB: 0,15 mg

Mangan:

Spurenelement, spielt eine Rolle bei der Zuckerverwertung. TB: 4 mg

Molybden:

Spurenelement, setzt Eisen aus seinen Speichern frei, wichtig für Fettstoffwechsel - Gewichtsprobleme, steuert Harnsäure (Gicht), erhöht Quecksilberausscheidung, Radikalfänger. TB: 0,4 mg

Selen:

Spurenelement, wirkt als Antioxidans vorsorgend und schützend gegen Krebs- und Herzerkrankungen, ist eine Altersbremse, schützt die Leber, entgiftet, schärft die Sehkraft, stärkt Spermien. TB: 30 - 70 Mikrogramm

Zink:

Spurenelement, stärkt die Immunabwehr, steuert den Stoffwechsel, bildet Hormone und Erbsubstanzen. TB: 10 mg

Aminosäuren:

L-Alanin bis L-Valin. Sind die Bausteine für alle Proteine im Körper, sind entscheidend für Enzyme und Hormone, bilden die Grundlage jeglichen Lebens

Alpha Liponsäure:

Immense Stärkung der Immunabwehr, wichtig für alle Nerven- und Hirnaktionen, besonders bei Alzheimer, Parkinson, Schlaganfall. TB: 250 - 750 mg

Bromelain:

Enzym aus der Ananas, wirkt krebshemmend, entzündungshemmend und fördert Blutzirkulation. Entschlackung.

Coenzym Q 10:

Schützt jede Zelle während ihrer Regeneration, das Herzvitamin zum Schutz vor Infarkt, Leberentgiftung, starkes Antioxidans. TB: 3 mg/kg Körpergewicht

Inositol:

Wichtig für Energie, Fettstoffwechsel und Spermien. Gegen Kaffeesucht.

Lecithin:

Aufbau der Markscheiden von Nerven, unterstützt das gesamte Nervensystem.

MSM:

Methyl Sulfonyl Methan, entzündungshemmend, schmerzlindernd, durch den Schwefel ideal bei Gelenkserkrankungen, wirkt antiallergisch.

NADH:

Nicotinamidadenindinucleotid = Q 1, das Hirnvitamin für das Gedächtnis, Immun-Abwehr, Energiespender.

PABA:

P-Aminobenzoesäure, das Schönheitsvitamin, bekämpft Falten, schützt die Haut, unterstützt die Pigmentierung bei grauen Haaren, aktiviert und schützt die Darmflora, unterstützt die Bildung roter Blutkörperchen.

Pancreatin:

Verdauungsenzym zur Entfettung.

Papain:

Stoff aus der Papayafrucht, wirkt entzündungshemmend, verdauungsfördernd, als Therapie bei Karzinomen.

Taurin:

Antoxidans und Entgiftung, Leistungs- bzw. Potenz steigernd, repariert alkohol - geschädigte Leber.

Zeolith:

Steinmehl, das in der Krebstherapie und Vorsorge verwendet wird, wirkt als Zell - Booster und bringt dadurch alle anderen Stoffe extrem schnell in die Zelle.