Sekretor Status

Lektion 10: Sekretor-Status

Für die meisten Leute funktioniert es sehr gut, wenn Sie Ihre Blutgruppe kennen und den grundlegenden Ernährungsvorschriften Ihrer Blutgruppe folgen. Manche Personen ziehen allerdings erst dann den größten Nutzen aus der Blutgruppendiät, wenn Sie Ihren Sekretor-Status bestimmen. Mit Hilfe dieser Information können Sie dann die spezifischere Ernährungsliste benutzen, wie sie in dem Buch 4 Blutgruppen - Richtig leben enthalten ist.

Was ist der Sekretor-Status?

Inzwischen sind Sie wahrscheinlich vertraut mit dem Konzept, dass Ihre ABO-Blutgruppe von Ihren Genen kontrolliert wird, genau so wie Ihre Haar- oder Augenfarbe. Die Gene, die Ihren Blutgruppencode enthalten, liegen auf dem Chromosom 9q34. An anderer Stelle gelegene Gene auf den Chromosomen 11 und 19 treten jedoch mit Ihren Blutgruppengenen in Wechselwirkung und legen so Ihre Fähigkeit fest, Ihre Blutgruppengene in Ihre Körperflüssigkeiten und Aussonderungen abzugeben. Das sind die Sekretor-Gene, und indem wir diese Gene bestimmen, können wir eine Aussage machen, ob Sie ein Sekretor oder ein Nicht-Sekretor sind.

In der Genetik des Sekretorsystems gibt es zwei Optionen. Eine Person kann entweder ein Sekretor (Se) oder ein Nicht-Sekretor (se) sein. Das ist völlig unabhängig davon, ob Sie Blutgruppe A, B, AB oder O sind. Jemand kann also ein A-Sekretor oder ein A-Nicht-sekretor sein, ein B-Sekretor oder ein B-Nicht-Sekretor sein, etc.

Sekretoren

Einfach ausgedrückt ist ein Sekretor definiert als jemand, der seine Blutgruppen-Antigene in Körperflüssigkeiten und Absonderungen abgibt wie den Speichel im Mund, den Schleim im Verdauungstrakt und den Lungenbläschen, etc.

Nicht-Sekretoren

Ein Nicht-Sekretor sondert dagegen fast nichts von den Blutgruppen-Antigenen in diese Flüssigkeiten ab.

Als allgemeinen Anhaltspunkt wird geschätzt, dass etwa 15-20% der Bevölkerung aus Nicht-Sekretoren besteht, die restlichen 80-85% sind Sekretoren. Außer den körperlichen Folgen die sich daraus ergeben, ob Sie Blutgruppen-Antigene in Ihren Körperflüssigkeiten haben oder nicht, hat das Sekretor-Gen zusätzliche Bedeutung wegen des Effekts der Gen-Kopplung: Mit anderen Worten, die Art des Sekretor-Gens wirkt sich auf andere scheinbar nicht in Verbindung stehende Gene aus und beeinflusst deren Funktion.

Der Sekretor-Status ändert die in den Körperflüssigkeiten und Sekretionen vorhandenen Kohlenhydrate drastisch, zusätzlich zu einigen wichtigen Aspekten des Stoffwechsels und der Abwehr. Zu diesen Faktoren gehören auch die Aktivität des Enzyms, das man intestinale alkalische Phosphatase nennt, die Gesamt-Zusammensetzung der Bakterien im Darm-Ökosystem, die Neigung zur Blutgerinnung, der Grad an Kohlenhydrat-Verträglichkeit und die Resistenz gegen bestimmte Parasiten und Pilze.

Die Kenntnis Ihres Sekretor-Status kann Ihnen also sowohl dabei helfen, wichtige Verbesserungen Ihres Speiseplans vorzunehmen, als auch dabei, Nahrungsergänzungen wirksamer und intelligenter zu verwenden. Sie sollten Ihr Bewustsein schärfen, um Krankheiten und Stoffwechselstörungen zu erkennen, zu denen Sie aufgrund Ihrer Sekretor-Genetik neigen.

Früher konnte der Sekretor-Status nur von ausgesuchten Labors bestimmt werden, die hoch entwickelte gerichtsmedizinische Techniken beherschen. Wir können Ihnen jetzt diesen wichtigen Test direkt anbieten, indem man eine einfache Speichelprobe verwendet, um die Zuordnung herauszufinden.

Es gibt ein paar Hilfsmittel, um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Sekretor-Status herauszufinden und die Information umzusetzen.

HILFSMITTEL: Ihren Sekretor-Status zu ermitteln

Hauptpunkt: Wir bieten jetzt einen Speicheltest an, um den sekretor-Status zu ermitteln.

Klicken Sie hier, um mehr über den Sekretor-Test zu erfahren.

 

HILFSMITTEL: 4 Blutgruppen - Richtig leben

Hauptpunkt: Wenn Sie Ihren Sekretor-Typ kennen, können Sie von den verfeinerten Nahrungsmittellisten profitieren, die in dem Buch 4 Blutgruppen - Richtig leben enthalten sind.

Klicken Sie hier um mehr über das Buch 4 Blutgruppen - Richtig leben zu erfahren und es zu bestellen.

HILFSMITTEL: Was bedeutet der Nicht-Sekretor-Status für Ihre Gesundheit

Hauptpunkt: Im Allgemeinen haben Nicht-Sekretoren mehr gesundheitliche Probleme als Sekretoren.

Klicken Sie hier, um mehr über die Bedeutung des Nicht-Sekretor-Status zu erfahren.

HILFSMITTEL: Wissensbasis über Unter-Blutgruppen

Hauptpunkt: Es gibt hier eine vollständige Wissensbasis in Englisch über den Sekretor-Status und andere unbedeutendere Blutgruppen.

Klicken Sie hier, um die Wissensbasis über Unter-Blutgruppen zu öffnen.

OK, Sie haben also jetzt Informationen über den Sekretor-Status bekommen. Gehen Sie zur nächsten Lektion und erfahren Sie etwas über den Einsatz von intelligenten Nahrungsergänzungen.